Stand der Dinge

Berlin
In der Hauptstadt gibt es außerhalb der Uni mittlerweile ein breit gefächertes Angebot veganer Imbisse etc. Die Unis hängen dem leider noch hinterher. Immerhin gibt es aber schon seit längerer Zeit eine Kennzeichnung der veganen Produkte, welche meist Salate und kleinere Beilagen sind.

Siegen
Siegen war das erste Studierendenwerk in Deutschland, welches ein veganes Angebot für seine Studierenden einführte. Leider bisher noch nicht in der Mensa selbst.
Artikel in der Westdeutschen Zeitung
Heute gibt es lediglich in einer Caféteria vegane Snacks und belegte Brötchen.