Anschreiben Hersteller (deutsch)

(Stand vom 16.05.2011)

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Menschen leben aus ethischen Gründen vegan, vermeiden also alle Tierprodukte.
Als Initiative zur besseren Versorgung vegan lebender Menschen stehen wir in Kontakt mit dem Studierendenwerk Stadtname (Ansprechpartner: Frau/Herr XXX), welches bemüht ist auch vegan lebenden Menschen ein entsprechendes Angebot zur Verfügung zu stellen.

Frau/Herr XXX hat uns die Zutatenlisten der potentiellen veganen Produkte zur Verfügung gestellt. Wir möchten Sie nun bitten, diese eben daraufhin zu überprüfen.

Diese sind nicht so einfach zu beantworten, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint. Neben offensichtlichen Tierprodukten wie Milch, Rinderfett etc. enthalten viele verarbeitete Nahrungsmittel versteckte Tierprodukte oder Zutaten, die sowohl von Tieren als auch von Pflanzen stammen können (beispielsweise Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Vitamine, Aromastoffe etc.).

Ihre folgenden Produkte könnten vegan sein:

PRODUKT(E) EINFÜGEN

Bitte bedenken Sie auch
a.welche Zutaten werden verwendet (auch solche, die laut Gesetz keine sind bzw. nicht deklariert werden müssen)?
b.woraus sind die zusammengesetzten Zutaten zusammengesetzt?
c.woraus sind die synthetisierten Zutaten synthetisiert (z.B. kann Vitamin D aus Lanolin, Wollfett synthetisiert sein, welches nicht vegan ist)?
d.welche Produktionshilfsstoffe werden verwendet (auch wenn diese im Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)?
Sollten Sie weitere potentiell vegane Produkte herstellen, würden wir entsprechende Informationen darüber natürlich ebenfalls begrüßen.
Vielleicht haben Sie sogar eine Gesamtliste Ihrer Produkte zur Hand, in der bereits alle für Veganer geeigneten Produkte gekennzeichnet sind?

Wir würden Sie dazu bitten, ein wie hier nun folgendes Schreiben aufzusetzen:

IHRE FIRMENDATEN

An das
Studierendenwerk XXX
Abteilungsleiter Gastronomie
Frau/Herr XXX
XXXstraße X
XXXXX Stadtname

Hiermit sichern wir zu, dass unser Produkt/Produkte von der Rezeptur her keinerlei tierliche Bestandteile enthält/enthalten und zur Herstellung der einzelnen Zutaten ebenfalls keinerlei tierliche Bestandteile verwendet wurden. Sollte sich dieser Umstand ändern, werden wir Ihnen dies umgehend mitteilen, damit ggf. mit Kennzeichnung der betreffenden Gerichte reagiert werden kann. Kontaminierungen durch Produktion auf gleicher Produktionslinie anderer Rezepturen können / können nicht ausgeschlossen werden. <–Nicht zutreffendes bitte streichen

Stempel/Unterschrift/Qualitätssicherung